nach oben
sonntag © Ketterl
28.09.2014

12. Pforzheimer Wirtschaftswunder lockt in die Innenstadt

Tausende Menschen schlendern durch die Fußgängerzone, bestaunen die ausgestellten Oldtimer und nutzen die Gelegenheit, um sich in den Geschäften der Pforzheimer Einzelhändler umzuschauen. Auch das 12. Pforzheimer Wirtschaftswunder am Sonntag ist wieder ein Erfolg.

Um 13 Uhr eröffnete Oberbürgermeister Gert Hager gemeinsam mit Horst Lenk, Vorsitzender des Einzelhandelverbands Baden-Württemberg, und Rüdiger Fricke, Citymarketing-Leiter der WSP, den Verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt. Zusätzlich zu den geöffneten Geschäften konnten die Besucher einen Kinderflohmarkt im VolksbankHaus erleben und natürlich die Oldtimer rund umd Leopoldplatz bestaunen.

Leserkommentare (0)