nach oben
© Symbolbild: dpa
12.05.2017

12-jährige Junge übersieht Mercedes: leicht verletzt

Pforzheim. Nach dem Unterrichtsende hatte er vielleicht gerade zu intensiv an andere Dinge gedacht, was für einen 12-jährigen Jungen am Donnerstagmittag um 12.55 Uhr mit einer leichten Verletzung, einer Fahrt im Rettungswagen und einer ambulanten Behandlung im Helios Klinikum Pforzheim endete. Er hatte ein Auto übersehen.

Der aus Richtung Inselschule kommende Junge wollte am Altstädter Kirchenweg die Fahrbahn überqueren, übersah dabei einen heranfahrenden Mercedes und wurde von dem Auto erfasst. Der Rettungswagen brachte das Kind zur ambulanten Behandlung ins nahe Klinikum.

Leserkommentare (0)