nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild
23.01.2016

17-Jähriger schlägt in der S5 zu - Polizei sucht Zeugen

In der S-Bahn Linie 5, auf der Fahrt von Pforzheim nach Mühlacker, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. Der Vorfall ereignete sich am Freitag um 14.45 Uhr in Höhe des Haltepunktes Pforzheim-Eutingen. Nach einem verbalen Streit schlug ein zirka 17-jähriger türkischsprechender Jugendliche einem 18-jährigen Mann ins Gesicht.

Beide befanden sich im hinteren Wagenteil. Der 18-jährige wurde im Gesicht verletzt und musste im Krankenhaus Mühlacker behandelt werden. Die Körperverletzung wurde von mehreren Personen beobachtet. In diesem Zusammenhang sucht das Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer 07041/96930 Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben.