nach oben
© Symbolbild Pixabay
29.12.2017

18-Jähriger wird bewusstlos geschlagen - Tasche und iPhone geraubt

Pforzheim. Am Donnerstagabend wurde in der Dennigstraße in Pforzheim ein 18-Jähriger bewusstlos geschlagen und dessen Umhängetasche geraubt.

Ermittlungen des Kriminalkommissariats Pforzheim ergaben, dass der Geschädigte am Abend zu Fuß auf der Dennigstraße von Birkenfeld kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Im Einmündungsbereich der Wohnlichstraße  bekam er plötzlich von der rechten Seite so einen heftigen Schlag gegen die Stirn, dass er seinen Angaben zufolge bewusstlos zu Boden stürzte. 

Als er wieder zu sich kam, musste er feststellen, dass seine schwarze Umhängetasche mit Adidas-Logo fehlte. In der Tasche befand sich neben seinem Personalausweis und Bargeld auch ein iPhone 6. Ein vom Opfer angesprochener Fahrer eines Opel-Zafira ermöglichte ihm zunächst seine Freundin zu verständigen. Erst am Folgetag entschloss sich der Geschädigte zur Anzeigenerstattung. Der 18-Jährige erlitt eine Verletzung im Gesicht und kann keinerlei Angaben zum Täter machen.

Deshalb sind Hinweise möglicher Zeugen, insbesondere des Fahrers des Opel-Zafira, für die weiteren Ermittlungen von Bedeutung, die von der Kriminaldauerwache der Polizei Karlsruhe unter (0721) 939-5555 entgegengenommen werden.

Isis
29.12.2017
18-Jähriger wird bewusstlos geschlagen - Tasche und iPhone geraubt

Und täglich grüßt der Tatort. JEDER muß´damit rechnen eine reinzukriegen. Keinen Abendgang mehr ohne Pfefferspray. mehr...

Eiermann
29.12.2017
18-Jähriger wird bewusstlos geschlagen - Tasche und iPhone geraubt

Und täglich wird uns erzählt, wie sicher die Stadt ist. Wenn es nicht so traurig wäre, müsste man die Urheber dieser Aussagen auslachen. mehr...

rostiger ritter
29.12.2017
18-Jähriger wird bewusstlos geschlagen - Tasche und iPhone geraubt

Sehe ich das richtig, dass jetzt der Anstieg der Straftaten erfolgt, den sich Manche seit 2015 geradezu herbeizusehnen scheinen? Es wird sogar darüber berichtet. Wahnsinn. Damals stand nichts in den Zeitungen (vielleicht - ich traue mich kaum, es zu schreiben - weil damals noch nichts vorgefallen war), und es wurde gemutmaßt, dass es Anweisungen "von oben" (natürlich!) gebe, die Berichterstattung über (womöglich nicht geschehene) Untaten zu unterdrücken. Jetzt passieren diese - absehbar zu ...... mehr...

Isis
29.12.2017
18-Jähriger wird bewusstlos geschlagen - Tasche und iPhone geraubt

um nur seine Meinung nicht ändern zu müssen. DAS ist einfach saublöd. Mit Intellenz hat DAS nix mehr zu tun.... mehr...