nach oben
pznightlife0142.jpg
19.04.2013

2000 Studenten feiern Newie Party

Ob Super Mario, Sailor Moon oder Harry Potter – bei der Newie-Party an der Hochschule Pforzheim waren am Donnerstag verkleidungstechnisch keine Grenzen gesetzt. Erstmals fand die Party unter dem Motto „Helden der Kindheit“ statt, welchem knapp 2000 Studenten bei der Begrüßungsparty für die Erstsemester alle Ehre machten.

Bildergalerie: Newieparty // Hochschule Pforzheim // 18.04.13 - Teil 2

Bildergalerie: Newieparty // Hochschule Pforzheim // 18.04.13 - Teil 3

Auf insgesamt vier Tanzflächen konnten die Studenten zu House, Hip-Hop, Minimal und 90er-Hits feiern. Für die entsprechende Musik sorgten an diesem Abend unter anderen DJ Monkey, Nathan Lynch, DJ Kells und Dr. Kackfisch. „Das ist echt die beste Party seit Langem“, sagte DJ Monkey auf der Veranstaltung, während er gemeinsam mit seinem Partner Nathan Lynch den Menge zum feiern bringt.

Umfrage

Hat sich Pforzheim zur "Studentenstadt" entwickelt?

Ja, hier ist ganz schön was los 10%
Nein, die Studengten fahren lieber heim 57%
Das entwickelt sich gerade 21%
Ich weiß nicht 12%
Stimmen gesamt 277

Organisiert wurde die Veranstaltung wieder von der Studenteninitiative „commeo“, tatkräftige Unterstützung bekamen die Organisatoren durch das Barteam vom Pforzheimer Club „salt&pepper“, welches sich um einen geregelten Ablauf hinter den zahlreichen Bars kümmerte.

Zwar durfte an der Hochschule nur bis um 2 Uhr in der Nacht gefeiert werden, nach der Party ließen es die Newies in der Diskothek Sun Dunes im Altgefäll krachen, dort ging die Party bis in die frühen Morgenstunden.