760_0900_138790_0S1A9259.jpg
Schulterschluss für ein besonderes Wandererlebnis: Gerhard Tagwerker und Susanne Wilhelm (TV Eutingen), Inge Rebuschat (Alpenverein), Isabelle Prior (WSP), Martin Hämmerle (Alpenverein) und TV-Vorsitzender Oliver Güther (von links).  Foto: Moritz 

24-Stunden-Wanderung: Nach zwei Jahren Pause geht es wieder 78 Kilometer durch Pforzheim und die Region

Pforzheim. Seit zwei Jahren stehen die Planungen, nun kann es nach der Corona-Zwangspause endlich losgehen. Die achte, von der PZ unterstützte 24-Stunden-Wanderung gehen Alpenverein, WSP und TV Eutingen am 7. Mai gemeinsam an. PZ-news nennt Ihnen an dieser Stelle alle Details.

Natürlich ist solch eine Tour eine enorme Herausforderung. Aber der Kopf werde frei, Alltagssorgen würden

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?