25-Jähriger hinterlässt Spur der Verwüstung