nach oben
07.12.2016

2500 Euro Sachschaden verursacht und geflüchtet

Pforzheim. Einen Sachschaden von etwa 2500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeugführer an einem VW-Bus am Montagmittag an der Pforzheimer Heinrich-Wieland-Allee.

Der Unbekannte, der vermutlich mit einem silbergrauen oder blauen Opel Corsa unterwegs war, streifte gegen 13 Uhr im Vorbeifahren die linke Fahrzeugseite und machte sich anschließend aus dem Staub. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Pforzheim unter (07231) 186-4300 zu melden.