nach oben
05.04.2010

25-Jähriger hinterlässt Spur der Verwüstung

PFORZHEIM/EUTINGEN. Ein 25-Jähriger Mann aus Mühlacker hat in der Nacht zum Sonntag nach Angaben der Polizei zwischen Eutingen-Gartenstadt und Niefern-Vorort mehr als zehn geparkte Fahrzeuge und ein Motorrad beschädigt. Er schlug bei den Fahrzeugen zumeist auf die Außenspiegel ein. Hierbei zog er sich stark blutende Schnittverletzungen an den Händen zu.

Der Gesamtschaden beträgt rund 2.000 Euro. Der Täter konnte in der Nähe des Tatorts festgenommen werden.