nach oben
Ein junger Mann ist bei einem Unfall auf der Eisinger Landstraße schwerst verletzt worden. © Bechtle
04.02.2011

25-Jähriger prallt gegen Baum und wird eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es auf der Eisinger Landstraße gekommen: In der ersten Rechtskurve – etwa 200 Meter stadtauswärts vom Pforzheimer Hauptfriedhof – geriet ein 25-Jähriger mit seinem Alfa Romeo laut Polizei aus noch ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum, wurde er in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt.

Bildergalerie: Junger Mann bei Unfall auf Eisinger Landstraße schwer verletzt

Der junge Mann wurde aus dem Fahrzeug heraus geschnitten, dazu entfernte die Feuerwehr das Dach. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Beifahrer blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Der Totalschaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 5000 Euro. Die Straße war während der Unfallaufnahme bis 20.30 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort. Der Unfall ereignete sich am Freitagabend um 18.46 Uhr.