nach oben
© Symbolbild: dpa
28.10.2015

2,8 Promille und 2.500 Euro Schaden: Betrunkener rammt mehrere Fahrzeuge

Pforzheim. Ein 40-jähriger, erheblich alkoholisierter Mann hat am Montagabend um 20.45 Uhr, beim Versuch sein vor der Inselschule geparktes Auto aus einer Parklücke zu rangieren, drei ebenfalls dort parkende Fahrzeuge beschädigt.

Ein Passant beobachtete den Vorfall samt der anschließenden Fahrerflucht, merkte sich das Kennzeichen des Täters und alarmierte daraufhin die Polizei. Wenig später stellten die Polzeibeamten den an seiner Wohnanschrift angetroffenen Täter, der beachtliche 2,82 Promille vorwies. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein entzogen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf zirka 2.500 Euro.