nach oben
Mit einem Laser ist ein Mann in Pforzheim geblendet worden.
Mit einem Laser ist ein Mann in Pforzheim geblendet worden.
16.08.2010

36-jähriger Mann mit Laser an den Augen verletzt

PFORZHEIM. Verletzungen an den Augen hat nach Angaben der Polizei ein 36 Jahre alter Mann erlitten, als er am Sonntagabend um 22.50 Uhr auf seinem Hochsitz im Waldgebiet gegenüber der Konrad-Adenauer-Realschule in Pforzheim von einem Laserstrahl geblendet wurde. Der Mann konnte danach nur noch verschwommen sehen und wird ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen.

In der Nähe des Tatortes wurde eine größere Personengruppe im Alter zwischen 16 und 23 Jahren festgestellt. Der Laser konnte in ihrer Nähe in einem Gebüsch aufgefunden werden. Ob die Jugendlichen etwas mit der Tat zu tun haben, konnte noch nicht geklärt werden.