nach oben
Ein 54-Jähriger stand an seinem Kofferraum, als eine 18-jährige mit ihrem Wagen auf seinen PKW prallte. Der Mann wurde unter seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Foto: PZ
Ein 54-Jähriger stand an seinem Kofferraum, als eine 18-jährige mit ihrem Wagen auf seinen PKW prallte. Der Mann wurde unter seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.
23.09.2012

54-Jähriger nach Unfall unter seinem Wagen eingeklemmt

Pforzheim. Ein Schwerverletzter sowie insgesamt ca. 11 500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag kurz vor 17.00 Uhr auf dem Viehweg ereignete.

Eine 18-jährige Frau fuhr mit ihrem Ford in Richtung Wilferdinger Höhe und kam auf der geraden Strecke nach rechts von der Straße ab. Sie prallte frontal auf einen auf einer Parkfläche entgegen der Fahrtrichtung geparkten PKW VW Golf. Hinter diesem Auto stand ein 54-jähriger Mann, der am Kofferraum des Fahrzeugs hantierte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 54-Jährige umgestoßen und fiel zu Boden. Er wurde dann noch mehrere Meter unter dem VW Golf mitgeschleift und zuletzt unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Durch herbeigeeilte Passanten konnte der 54-Jährige unter dem Wagen hervorgezogen werden. Er war ansprechbar, musste jedoch mit schweren Verletzungen in ein Pforzheimer Krankenhaus eingeliefert werden. Nach bisherigen Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr. Die beiden am Unfall beteiligten PKW mussten abgeschleppt werden.

Leserkommentare (0)