nach oben
08.04.2012

56-Jähriger von Auto überfahren: schwer verletzt

Pforzheim. Schwere Verletzungen hat ein 56-jähriger Mann aus Pforzheim erlitten, als er am Samstagabend die Eutinger Straße in Höhe der Stückelhäldenstraße zu Fuß überquerte und von einem Auto angefahren wurde.

Ein 20-jähriger Hyundaifahrer aus dem Enzkreis, der auf der Eutinger Straße stadteinwärts unterwegs war, hatte den Fußgänger zu spät gesehen und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die genauen Umstände des Unfalls sowie die Schuldfrage sind noch ungeklärt. Der verletzte Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden am Auto beträgt rund 2.000 Euro. Die Verkehrspolizei Pforzheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich telefonisch unter (07231) 186-1700 zu melden.