nach oben
Eine 66 Jahre alte Frau ist Opfer eines brutalen Raubüberfalls an einer Ampel am Waisenhausplatz geworden. (Symbolbild)
Dieb © Symbolbild
03.02.2012

66 Jahre alte Frau brutal überfallen

Pforzheim. Am Mittwochabend ist eine 66 Jahre alte Frau am Waisenhausplatz an der Ecke Deimlingstraße in Pforzheim Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden.

Ein bislang unbekannter Täter versuchte die Handtasche der 66-Jährigen, die an einer Fußgängerampel wartete, an sich zu reißen. Da sich die Frau wehrte, kam es zu einem Gerangel mit dem Dieb, wodurch die Frau im weiteren Verlauf zu Boden stürzte. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

Nach Angaben der Polizei war er mindestens 1,80 m groß, hatte schulterlange, schwarze Haare, die in das Gesicht gekämmt waren und einen Bart um den Mund. Er war circa 30-40 Jahre alt, trug eine schwarze Lederjacke und hatte einen dunkleren Teint.

Hinweise werden unter der Telefonnummer (07231) 1860 entgegengenommen. pol

Leserkommentare (0)