760_0900_96126_Fillbruch_Kiga_Umfrage_2.jpg
So sieht der Fragebogen aus: Sozialdezernent Frank Fillbrunn (links) und Sozialplaner Joachim Hülsmann haben ihn Ende November vorgestellt. Foto: Ketterl

80 Prozent der Pforzheimer Kinder haben Wunschbetreuung

Pforzheim. Eine Umfrage des Jugend- und Sozialamts zur Betreuung in Kitas und Horten kommt zu guten Ergebnissen: Demnach seien 93 Prozent der Eltern „sehr oder eher zufrieden“, erklärte Sozialplaner Joachim Hülsmann im Fachausschuss.

Das gilt in fast gleich hohem Mass für das pädagogische Angebot (88 Prozent) und die Zusammenarbeit von Eltern und Einrichtung (90 Prozent). 80 Prozent der Befragten haben außerdem ihre Wunschbetreuungszeiten. Die Hälfte aller Kinder kommt zu Fuß zur Einrichtung, drei von vier innerhalb von 15 Minuten. In etwa der Hälfte aller Haushalte leben vier Personen. Die betroffenen Jungen und Mädchen gehen zu 95 Prozent gern in den Kindergarten oder den Hort.