nach oben
06.11.2014

84-Jähriger überquert Straße - Von Außenspiegel erfasst

Pforzheim. Leichte Knieverletzungen hat sich ein 84-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Pforzheim zugezogen. Er hatte die Habermehlstraße überquert und wurde dabei vom Außenspiegel eines Autos erfasst.

Ein 61 Jahre alter Autofahrer war um 17.45 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der Benckiserbrücke in Richtung Habermehlstraße unterwegs, als der dunkel gekleidete 84-Jährige die vierspurige Fahrbahn vom Messplatz kommend in Richtung Simmlerstraße überquerte. Dabei kam es zu einer leichten Berührung zwischen Auto und Fußgänger. Der Mann fiel auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei am rechten Knie. Er wurde mit einem DRK-Fahrzeug ins Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 600 Euro.