760_0900_119214_walter_emmy1.jpg
Fürs Foto hat Walter Staib einige seiner bisher erhaltenen „Emmys“ aus der Vitrine geholt. Weitere der begehrten US-Fernsehpreise könnten jetzt hinzukommen. Doch auch ein vieldekorierter Gastronom wie der gebürtige Pforzheimer leidet in seinem Traditionsrestaurant in Philadelphia unter den Auswirkungen von Corona.  Foto: Frei 

„A Taste of History“: Pforzheimer Walter Staib für sechs Emmys nominiert

Pforzheim. Wenn am Samstag die US-Fernsehpreise „Emmy“ verliehen werden, darf der gebürtige Pforzheimer Walter Staib mit sechs Nominierungen für seine TV-Serie „A Taste of History“ mitfiebern. Er hofft auf etwas Glanz in düsteren Zeiten für Gastwirte. In seinem Restaurant in Philadelphia leidet Staib unter den Folgen der Epidemie.

Der in Philadelphia lebende, gebürtige Pforzheimer Walter Staib (74) ist für seine TV-Fernsehreihe „ A Taste of History“

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?