nach oben
15.09.2016

AOK bringt Firmen auf Trab - 350 Teilnehmer im Enzauenpark

Pforzheim. Rund 350 Teilnehmer sind am Donnerstagabend beim ersten AOK-Firmenlauf an den Start gegangen.

Organisiert in Kooperation mit dem Leichtathletikverband, führte der Lauf über eine etwa 5,5 Kilometer lange Strecke durch den Enzauenpark. Im Vordergrund sollten Gesundheit, aber auch die Freude an der Bewegung stehen – und so blieb es den Teilnehmern überlassen, ob sie in kleinen Teams oder in größeren Gruppen, als Läufer oder mit Stöcken ausgestattete Walker antraten. Zum Spaß gehörte auch der gemeinsame gemütliche Ausklang bei der „After-Run-Party“.