nach oben
Abgelenkt: Mit Auto fast Abgrund hinabgestürzt.
Abgelenkt: Mit Auto fast Abgrund hinabgestürzt © Seibel
14.06.2011

Abgelenkt: Mit Auto fast Abgrund hinabgestürzt

PFORZHEIM. Glück im Umglück hatte eine junge Familie am Dienstag Mittag. Dicht gewachsene Bäume verhinderten, dass das Auto, in dem die drei Personen unterwegs waren, nicht mehrere Meter tief auf Bahngleise stürzte.

Das Auto war auf dem Brömachweg in Eutingen unterwegs. Offensichtlich war die Fahrerin durch ihr Kind abgelenkt, sodass sie mit dem Fahrzeug über die Bordsteinkante am linken Fahrbahnrand geriet und das Auto in kräftige Schräglage über dem Abhang kippte. Alle Insassen konnten sich unverletzt aus dem Auto in Sicherheit bringen. Das Fahrzeug mußte vom Abschleppdienst geborgen werden. Der Bahnverkehr auf den Gleisen unterhalb der Unfallstelle wurde erst mit verminderter Geschwindigkeit fortgesetzt und dann komplett wieder frei gegeben.