nach oben
Das „AbiPFest“ ersetzt den „Abimove“, der auf dem Messplatz stattfand. Auch auf dem Marktplatz werden mehrere DJs auflegen. Foto: PZ-Archiv
11.07.2017

„AbiPFest“ steigt am Freitag auf dem Pforzheimer Marktplatz

Pforzheim. Am Freitag, 14. Juli, ist es soweit: Dann feiern rund 800 Abiturienten in der Pforzheimer Innenstadt das „AbiPFest“. War der „Abimove“ in den vergangenen Jahren auf dem Messplatz, findet die neue Veranstaltung nun zentral auf dem Marktplatz statt – und zwar ohne Umzug durch die Innenstadt. Gefeiert wird von 17 bis 21 Uhr.

Mehrere DJs sorgen bei freiem Eintritt für ausgelassene Stimmung. Das sind „DJ Shockz & Phil Excess“, „VinülJunkie“, „Luis Saranada & Manolo Sanchez“ sowie „Simon & Phil“. Daneben gibt es Bars und einen Essensstand. Wer ein Erinnerungsfoto schießen möchte, auf den wartet eine Selfiebox. Zudem werden Chillout-Ecken eingerichtet. Das Konzept für die neue Veranstaltung haben Vertreter von zehn Schulen gemeinsam mit Tobias Gay, Geschäftsführer der Agentur „erlebnishelden“, erarbeitet. Im Anschluss an das „AbiPFest“ geht es zur Party im „Sägewerk“.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Bildergalerie: Feier auf dem Messplatz - Abimove 2016

Bildergalerie: Tour durch die Stadt - Abimove 2016

Bildergalerie: ABIMOVE // 04.06.2016

Pforzheimer Schüler feiern beim Abimove 2016

Die Abi-Party des Jahres: Abimove 2015

Bildergalerie: Abimove 2015 - Hunderte Schüler feiern ihr Abitur -1-

Bildergalerie: Abimove 2015 - Hunderte Schüler feiern ihr Abitur -2-

Bildergalerie: Abimove 2015 - Hunderte Schüler feiern ihr Abitur -3-

Bildergalerie: Abimove 2015 - Hunderte Schüler feiern ihr Abitur -4-

Bildergalerie: Abimove 2015: Mega Fete auf dem Pforzheimer Messplatz - Teil 2

{element10}