nach oben
29.09.2015

Abrissarbeiten am ZOB-Nord ab Montag

Pforzheim. Mit dem Betrieb des neuen ZOB am Hauptbahnhof hat der alte ZOB-Nord seine Funktion verloren. Er wird daher ab Montag, 5. Oktober, abgebrochen; die frei werdende Fläche wird zu einem provisorischen Platz umgestaltet (die PZ berichtete).

Bussteige und Fahrspuren werden entfernt und durch eine ebene Decke ersetzt. Anschließend werden unter anderem Zierkirschen und Hecken gepflanzt. Wie berichtet, möchte die Stadt außerdem Bänke und eine Leseinsel sowie kleine Spielgelegenheiten und Leuchten aufstellen. Hinzu solleneinzelne Elemente, die den nachbarschaftlichen Austausch fördern, wie einöffentlicher Büchertauschschrank und die Möglichkeit zum öffentlichen Gärtnern kommen. pm