nach oben
Abschied von Diakonie-Chef Wolfgang Stoll.
Abschied von Diakonie-Chef Wolfgang Stoll © Ketterl
27.05.2011

Abschied von Diakonie-Chef Wolfgang Stoll

Nach zwölf Jahren im Dienst der Evangelischen Kirche in Pforzheim, davon die vergangenen vier Jahre als Geschäftsführer des Diakonischen Werks Pforzheim-Stadt, wird Wolfgang Stoll am Montag verabschiedet.

Er tritt zum Juni die Stelle als Direktor des Diakonischen Werks Karlsruhe an. In seiner vierjährigen Amtszeit hat Stoll die Mitarbeiterzahl verdoppelt und die Arbeitsbereiche erweitert. Der 44-jährige Theologe blickt zufrieden auf seine Dienstzeit: "Ich würde nicht gehen, wenn ich nicht wüsste, die Arbeit steht auf einem guten Fundament." (dok)

Leserkommentare (0)