ProFamilia Demonstranten
Etwa 20 Meter von der pro familia-Beratungsstelle entfernt stehen die militanten Abtreibungsgegner von „40 days“.  Foto: Meyer   Foto: Meyer

Abtreibungsgegner stehen erneut nah bei "Pro Familia" in Pforzheim: Eine Gefahr für ratsuchende Frauen?

Pforzheim. "Frauen, die zur Schwangerschaftskonfliktberatung kommen, sind sehr, sehr froh, dass die Demonstranten nur noch im Abstand von 20 Metern stehen dürfen", sagt Julia Freiburg, von der "Pro Familia" Beratungsstelle an der Parkstraße. Etwas versetzt in Richtung Kreuzung Altstädter Kirchenweg stehen nun erneut 40 Tage lang beschränkt auf die Uhrzeit 9 bis 11 Uhr Mitglieder von "40 days for life", eines Mühlacker Ablegers des kroatischen Zweigs der internationalen Vereinigung, erklärt "Pro Familia" Geschäftsführerin Edith Münch.

Die Mitarbeiter der Beratungsstelle sehen in der Demonstration eine Gefahr für die ratsuchenden Frauen. "Der Druck, den die Frauen, die über einen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?