nach oben
Vor allen Dingen der Gemeindevollzugsdienst soll in den kommenden zwölf Monaten probeweise mit Zweirädern unterwegs sein.
Ämter jetzt elektrisch unterwegs © Seibel
29.03.2011

Ämter jetzt elektrisch unterwegs

PFORZHEIM, Klimaschutz, Energiesparen und der ressourcenschonende Umgang mit Energie sind in aller Munde. Damit eng verbunden ist im Bereich Verkehr die Elektromobilität, nicht zuletzt, da die Bundesregierung dieses Thema in das Integrierte Energie- und Klimaprogramm aufgenommen hat. Seit Ende vergangenen Jahres bieten die SWP mit dem Produkt Goldstadtstrom Premium E-Fahrräder und E-Roller an.

Nun folgte am Dienstagvormittag der Startschuss für das angekündigte Pilotprojekt zum Thema „E-Mobiliät“ gemeinsam mit der Stadt Pforzheim. Insgesamt neun E-Fahrräder und zwei E-Roller werden der Stadtverwaltung übergeben. Jeweils ein Fahrrad erhalten die fünf Ortsteile für die Mitarbeiter ihrer Verwaltung.