nach oben
© Symbolbild dpa
02.02.2018

Alkoholisierter Autofahrer übersieht Radfahrer

Pforzheim. Ein 19-jähriger Rennradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Pforzheim leicht verletzt worden.

Ein 69-jähriger Opel-Fahrer, der gegen 18.20 Uhr von der Straße Am Riebergle nach links in die Wilhelm-Becker-Straße abbiegen wollte, übersah den Radler, der auf der Wilhelm-Becker-Straße in nordwestliche Richtung unterwegs war und prallte mit ihm zusammen. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Der Verursacher war alkoholisiert, der Atemalkoholtest zeigte 0,46 Promille an.