nach oben
Treten im "Dance-Battle" gegen Laura und Dario Manna an: die Pforzheimer Tanzgruppe "The Royalheat".
Treten im "Dance-Battle" gegen Laura und Dario Manna an: die Pforzheimer Tanzgruppe "The Royalheat". © ProSieben
07.09.2015

Alle Pforzheimer Teams bei "Got to Dance" kämpfen um Finaleinzug

Nach den Auditions folgen nun die Dance-Battles. Jeweils zu zweit oder dritt treten die Tanz-Acts in den kommenden beiden Live-Shows gegeneinander an, der beste Act wird von der Jury um Moderatorin Palina Rojinski ins Live-Finale am 24.9. gewählt. Schon am kommenden Donnerstag sind alle drei Pforzheimer Teilnehmer am Zug.

Jacqueline Joos und Razvan Dumitrescu müssen dabei gegen das Berliner Tanzpaar Robert und Anastasia antreten. Für die beiden ist so ein Battle sicher keine allzu neue Situation, immerhin ist Jacqueline schon mehrfache deutsche Meisterin und weiß, wie sie sich gegen Konkurrenten durchzusetzen hat.

Eine Pforzheimer Gruppe wird aber definitiv in die Live-Show gewählt werden. Denn die Hiphop-Gruppe "The Royalheat" müssen im direkten Duell gegen das Geschwisterpaar Dario und Laura Manna antreten. Als Battle sehen die beiden Gruppen das aber nicht, schließlich sind sie untereinander sehr gut befreundet und trainieren in der gleichen Tanzschule, wie Dario im Interview mit pz-news erzählt.

Wer sich am Ende im Pforzheimer Duell durchsetzen wird und wie die anderen Tänzer sich schlagen, sehen Sie am kommenden Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben.