nach oben

Tierisch was los

Wer kennt diesen Hund? Er wurde am Montag in Pforzheim ausgesetzt.
Wer kennt diesen Hund? Er wurde am Montag in Pforzheim ausgesetzt. © Polizei Karlsruhe
30.01.2017

An Maschendrahtzaun gebunden: Hund in Pforzheim ausgesetzt

Pforzheim. Allein gelassen und mit einem grünen Flexband an einen Maschendrahtzaun gebunden: So fand eine Spaziergängerin am Montagmorgen einen Hund an der Kieselbronner Straße in Pforzheim.

Der Vierbeiner wurde in unmittelbarer Nähe des Tierheims offenbar ausgesetzt. Der Rüde ist schätzungsweise zwischen sechs und acht Jahren alt. Er ist rund 55 bis 60 Zentimeter groß und nicht gechipt. Er hat hellbraunes Fell, einen größeren Knubbel im Nacken und ein stark eingetrübtes, linkes Auge.

Inzwischen wurde er ins Pforzheimer Tierheim gebracht und wird dort gepflegt. Unterdessen hat die Polizei die Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetzt aufgenommen. Hinweise zur Herkunft des Hundes nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter (07231) 186-3211 entgegen.

Leserkommentare (0)