nach oben
Bei einem Wohnungsbrand an der Calwer Straße in Pforzheim musste die Feuerwehr davon ausgehen, dass Personen in den verrauchten Räumen in Gefahr sind. Gefunden wurde jedoch niemand. © Meyer
Bei einem Wohnungsbrand an der Calwer Straße in Pforzheim musste die Feuerwehr davon ausgehen, dass Personen in den verrauchten Räumen in Gefahr sind. Gefunden wurde jedoch niemand. © Meyer
08.01.2013

Atemschutztrupp sucht Personen in Brandwohnung

So möchten die wenigsten geweckt werden: Mit Blaulicht und Martinshorn rasten Feuerwehr und Polizei an die Calwer Straße in Pforzheim. Um 5:22 Uhr hatten mehrere Anrufer über Notruf 112 eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung gemeldet.

Bildergalerie: Wohnungsbrand in der Calwer Straße

Aufgrund der Aussage eines Anwohners, dass sich noch Personen in der Brandwohnung befinden sollten, wurde noch auf der Anfahrt die Gefahrenabwehrstufe auf „Brand 3“ erhöht und weitere Kräfte nachalarmiert. Die betroffene Wohnung wurde mit einem Trupp unter Atemschutz durchsucht. Glücklicherweise befand sich keine Person in den verqualmten Räumen.

Die Brandbekämpfung erfolgte mit einem C-Rohr unter Atemschutz. Der Brandbereich wurde mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert, die betroffenen Räume mussten mit einem Überdrucklüfter vom Rauch befreit werden.

Parallel hierzu wurden die weiteren Wohnungen im betroffenen Gebäude durchsucht und drei Personen über den Treppenraum in Sicherheit gebracht. Die Ermittlungen zur Ursache dauern noch an, eventuell könnte nicht ein nicht sachgemäßer Umgang mit einer Zigarette die Ursache sein. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Im Einsatz waren 22 Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Abteilungen Dillweißenstein, Brötzingen-Weststadt mit insgesamt acht Fahrzeugen. Weitere Kräfte, unter anderem dienstfreie Beamte der Berufsfeuerwehr, haben den Grundschutz für das Stadtgebiet sichergestellt. Der Einsatz war gegen 7:30 Uhr beendet. 

Während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr Pforzheim wurde die Calwer Straße gesperrt. Um 6.50 Uhr wurde die Sperrung der Calwer Straße aufgehoben. fw/pol