760_0900_123263_Digitaler_Neujahrsempfang_CDU.jpg
Spricht aus dem Stuttgarter Studio zum digitalen Publikum: CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann mit den hiesigen Landtagskandidaten Philippe Singer (links) und Philipp Dörflinger..Screenshot: Erb 

Attacke aus der Distanz: CDU-Neujahrsempfang zeigt Bürden des digitalen Wahlkampfs

Pforzheim/Stuttgart. So also geht Wahlkampf im Zeichen der Pandemie: Der digitale Neujahrsempfang der CDU aus Stadt und Enzkreis sowie ihrer Mittelstandsvereinigung (MIT) führt vor Augen, wie die Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann (56) die Spitzenposition der Union im Land zurückerobern will. Er zeigt aber auch auf, vor welcher Mammutaufgabe Parteien im Allgemeinen und die CDU im Besonderen vor der Landtagswahl am 14. März stehen.

Wegen Corona: 35 ausgewählte Zuschauer

Im Vorjahr war der Aquarium genannte Vortragsraum in der Hochschule voll besetzt gewesen, 2019

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?