nach oben
Pforzheims Innenstadt soll dank Zentrenkonzept attraktiver werden.
Attraktive Innenstadt: Zentrenkonzept soll City aufwerten © Ketterl
22.03.2011

Attraktive Innenstadt: Zentrenkonzept soll City aufwerten

PFORZHEIM. Neue Geschäfte für Mode, Bücher, Sportartikel, Computer oder auch Unterhaltungselektronik sollen in Pforzheim künftig nur noch in der City und in Brötzingen erlaubt werden. Darauf haben sich Stadt und Einzelhandel verständigt. Diese Regelung ist in der Fortschreibung des Märkte- und Zentrenkonzepts enthalten, das in den kommenden Wochen vom Gemeinderat beraten wird.

Damit will das Rathaus die Innenstadt stärken. Für bereits existierende Geschäfte auf der Wilferdinger Höhe gilt Bestandsschutz. Das Konzept sei mit Vertretern des innerstädtischen Handels, der Wilferdinger Höhe und der Brötzinger Geschäftsleute abgestimmt, sagte OB Gert Hager auf PZ-Nachfrage.