47476330
Foto: Symbolbild

Auf A8-Rasthof: Einbrecher überrascht schlafende Familie in Wohnmobil

Einen unliebsamen Gast hatte eine Familie am Sonntag gegen 3 Uhr in ihrem Wohnmobil. Sie übernachtete in ihrem Caravan auf dem Autobahnparkplatz Waisenrain als der Mann erwachte und den Strahl einer Taschenlampe erblickte. Er erkannte einen Unbekannten, der sich über den Fahrersitz beugte.

Als der Familienvater sich bemerkbar machte, suchte der Unbekannte das Weite. Obwohl der Geschädigte sofort die Verfolgung aufnahm, konnte er den Flüchtigen nicht mehr einholen. Dieser entkam vermutlich mit einem in einem Auto wartenden Komplizen. Wie das Ehepaar in der Folge feststellte, hatte der Täter die Fahrertür aufgebrochen und die Handtasche mit allen Papieren und der Urlaubskasse entwendet.