nach oben
© Symbolbild dpa
29.04.2017

Auf Edeka-Parkplatz: Schaden angerichtet und abgehauen

Pforzheim. Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstagvormittag auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes am Strietweg in Pforzheim ein anderes Auto demoliert. Statt den Unfall zu melden, ist er jedoch einfach abgehauen.

Der Zwischenfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr, Leidtragender war der Besitzer eines weißen Seat Leon Kombi. Laut Polizei dürfte der Unfallschaden beim Rangieren in eine oder aus einer Parklücke entstanden sein. Das verursachende Fahrzeug war vermutlich blau, da entsprechende Lackabtragungen festzustellen waren.

Zeugen des Unfalles oder Personen, die Hinweise zum Sachverhalt und zum Unfallflüchtigen geben können, werden gebeten, sich telefonisch mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim unter der Telefonnummer (07231) 186 - 4100 in Verbindung zu setzen. 

Leserkommentare (0)