nach oben
20.07.2012

Auf Parkplatz Reifen zerstochen

Zwei Reifen hat ein Unbekannter am Donnerstag an der Westlichen Karl-Friedrich-Straße zerstochen und damit einen Sachschaden von 300 Euro verursacht.

Ein Fahrzeug beschädigt wurde am Donnerstag auf dem Parkplatz am Bahnhof Brötzingen. Zwischen 15.50 und 22.00 Uhr zerstach ein Unbekannter beide Reifen der rechten Seite eines abgestellten Autos. Es entstand ein Schaden von rund 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Telefonnummer (07231) 186-5100 zu melden.