760_0008_9023736_Nofallrettung_03
Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei – sie alle sind die Adressaten des Trainings für die Akutversorgung von Notfällen, das am Siloah St. Trudpert stattfand. 

Auf den Notfall bestens vorbereitet

Pforzheim. Wie beatmet man einen Notfallpatienten richtig? Was passiert in einem Schockraum? Welche Gegenstände gehören zur Ausstattung der Feuerwehr? Dies war nur ein kleiner Teil der Fragen, die beim fünften Notfall-Intensiv-Workshop des Siloah St. Trudpert Klinikums am Mittwoch beantwortet werden konnten.

Dr. Manfred Krammer, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, freute sich über die enorme Resonanz von über 200 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die vorwiegend aus den Bereichen Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei gekommen waren. Verteilt übers gesamte Krankenhaus durften die Teilnehmer beispielsweise ein Training rund um die Geburt absolvieren, verschiedene Untersuchungen und medizinische Eingriffe trainieren, den Umgang mit dem Feuerlöscher lernen und spannende Szenarien der Höhenrettung verfolgen.

IMG_0266
Bildergalerie

Auf den Notfall bestens vorbereitet