AdobeStock_140125603

Auf frischer Tat ertappt: Polizei schnappt drei Getränkediebe auf nächtlicher Diebestour

Pforzheim. Zwei Männer und eine Frau haben am frühen Montagmorgen versucht, auf einem Supermarktgelände in Pforzheim-Brötzingen Getränke zu entweden – doch dabei hatten sie ihre Rechnung nicht mit der Polizei gemacht. 

Die drei Deutschen im Alter zwischen 19 und 25 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Zuvor verschafften sich die beiden 19 und 25 Jahre alten Männer kurz vor 1.30 Uhr Zugang zum Außenlager des i"Am Mühlkanal" gelegenen Supermarktes. Während die 23-jährige Frau von außen die Umgebung beobachtete, füllten die zwei jungen Männer innerhalb des Geländes ihre Taschen mit Cola und Bier im Wert von etwa 50 Euro. Als die zwei jungen Männer anschließend vom Gelände flüchten wollten, konnten sie von Polizeibeamten beobachtet und kurz darauf das gesamte Trio vorläufig festgenommen werden.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden alle drei wieder auf freien Fuß gesetzt.