nach oben
25.08.2012

Auf nasser Straße zu schnell: In Kurve gegen Auto geschleudert

Pforzheim. Zu schnell auf nasser Fahrbahn im Brötzinger Tal ist am Freitagnachmittag um 16.30 Uhr ein 37-jähriger Peugeot-Fahrer unterwegs gewesen. Die Folge: Ein leicht verletzter 32-jähriger Alfa-Romeo-Fahrer und ein Schaden in Höhe von 6000 Euro.

Der Peugeot-Fahrer aus Calw befuhr die Heinrich-Witzenmann-Straße in Richtung Fritz-Ungerer-Straße und kam aufgrund der nassen Fahrbahn und der nicht der Witterung angepassten Geschwindigkeit im Kurvenbereich ins Schleudern und krachte mit einem entgegenkommenden Alfa-Romeo-Fahrer aus Pforzheim zusammen. Der Unfallgegner wurde dabei leicht verletzt. pol

Leserkommentare (0)