nach oben
Zirkuselefant gönnt sich kurzen Ausflug aus dem Circus Carl Busch. Foto: dpa
Auf neuen Pfaden: Zirkuselefant macht Ausflug
06.09.2011

Auf neuen Pfaden: Zirkuselefant macht Ausflug

PFORZHEIM. Einen Elefanten hautnah erleben, das kann man an diesen Tagen im „Circus Carl Busch“. Wer jedoch am Dienstag Abend um 18.12 Uhr auf dem Messplatz unterwegs war, konnte einem Zirkuselefanten auch außerhalb des Zeltes begegnen.

Der Dickhäuter lustwandelte zwischen geparkten Autos in westlicher Richtung, bis ihn ein Mitarbeiter des Zirkus wieder einfing und damit seinen kurzen Ausflug beendete, ehe noch Polizei und Feuerwehr eingreifen mussten. Ob dem grauen Riesen das bunte Treiben im „Circus Carl Busch“ zu viel geworden war, ob die sommerlichen Temperaturen ihn in die Freiheit lockten oder es schlicht der Reiz der Goldstadt war, die ihn auf Abwegen führten, blieb bis zuletzt unklar. pol/cc