nach oben
22.03.2012

Auffahrunfall auf der A8: Sechs Autos waren dabei verwickelt

Pforzheim. Zwischen der Anschlussstelle Pforzheim-Süd und Pforzheim-Ost in Fahrtrichtung Stuttgart kam es zu einen Auffahrunfall mit einem Gesamtschaden von 60.000 Euro, indem sechs Fahrzeuge am Mittwoch um 15:40 beteiligt waren.

Die sechs Fahrzeuge fuhren alle auf dem linken Streifen, als einer der vorderen Pkw´s von der Linken auf die rechte Spur wechselte.Der Wagen hinter dem Pkw musste eine Vollbremsung hinlegen, jedoch mit der Folge, das die hinterher fahrenden Pkw auffuhren.Der Gesamtschaden betrug 60.000 Euro, wobei noch zusätzlich ein Rückstau von 7 Kilometer Länge ergab. Die Autobahnmeisterei und die Berufsfeuerwehr mussten anrücken um die Fahrbahn zu säubern. pol/flo

Leserkommentare (0)