nach oben
Im Handumdrehen hatte die Polizei einen Mann an der Durlacher Straße eingekreist, der zuvor mit einem Pistolenholster an der Simmlerstraße gesehen wurde. Am Ende löste sich der spektakuläre Einsatz in Wohlgefallen auf.
Im Handumdrehen hatte die Polizei einen Mann an der Durlacher Straße eingekreist, der zuvor mit einem Pistolenholster an der Simmlerstraße gesehen wurde. Am Ende löste sich der spektakuläre Einsatz in Wohlgefallen auf. © Eberhardt
11.10.2018

Aufregung in der Weststadt: Polizei stellt Mann mit Pistolenholster

Pforzheim. Die beiden jüngsten Leichenfunde in Pforzheim und zwischen Dobel und Bad Herrenalb hatten mit Schusswaffen zu tun. Kein Wunder, dass Bürger und Polizei sehr sensibel reagieren, wenn jemand mit einer scharfen Waffe durch die Stadt läuft. Um 15.35 Uhr wurde per Notruf ein Mann gemeldet, der an der Simmlerstraße mit einem Pistolenholster in ein Auto gestiegen war. Kurz darauf hatte ihn die Polizei gestellt.

Gegen 16 Uhr waren vier Streifenwagen und ein weiteres Fahrzeug mit Blaulicht an die Durlacher Straße vor das ehemalige Zollamt geeilt. Ein Beamter, so ein Augenzeuge, soll ein Schutzschild vor sich hergetragen haben, als er auf den Fahrer eines silberfarbenen BMW zuging. Andere Beamte hatten schusssichere Westen angelegt. Mindestens acht Polizisten hatten den dunkelhaarigen, bärtigen Mann umringt. Und dann wurde das Fahrzeug durchsucht.

Der Mann hatte zwar ein Pistolenholster – doch das war leer. Auch beim Blick in den Kofferraum und in andere mögliche Verstecke im BMW fiel den Beamten keine Waffe in die Hände. Dafür wurde bei der parallel laufenden Personenüberprüfung klar: Der Mann ist Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma und darf nach ersten Erkenntnissen in dieser Funktion im Dienst eine Waffe tragen. Die hatte er jedoch bereits abgegeben. Am Ende gab es noch ein Händeschütteln und die Aufregung im Umfeld an der Durlacher Straße legte sich im Handumdrehen.

Isis
12.10.2018
Aufregung in der Weststadt: Polizei stellt Mann mit Pistolenholster

Pforzheim- so langsam Klein-Chicago? mehr...