nach oben
Tausende strömten zur Ausbildungsmesse ins CCP. © Bechtle
Hand in Hand für gute Bildung: Martin Keppler, Walter Reiber, Tanja Traub, Hauptreferent Klaus Dehner und WSP-Direktor Christoph Dickmanns am Pforzheim-Stand der Ausbildungsmesse. © Seibel
05.02.2011

Ausbildungsmesse "Chance" mit neuem Besucherrekord

PFORZHEIM: So viel Andrang – weder bei Besuchern noch Ausstellern – gab es noch nie bei der Ausbildungs- und Orientierungsmesse „Chance“, der größten ihrer Art in der Region. Sie fand zum 17. Mal statt. „Bei 6000 Besuchern haben wir aufgehört, zu zählen“, so Agentur-Chef Walter Reiber: Rekord. Die 138 Aussteller belegten das CongreessCentrum Pforzheim (CCP) restlos.

Bildergalerie: Tausende informieren sich auf der Ausbildungsmesse im CCP

Bildergalerie: Ministerpräsident Stefan Mappus besucht die Ausbildungsmesse im CCP

Vertreten waren alle Bereiche und Berufsrichtungen: Industrie, Handwerk, freie Berufe, öffentliche Verwaltung, der soziale Bereich, Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei, Zoll, Weiterbildungsträger, berufliche Schulen und die Hochschule. Die Verantwortlichen überlegen, ob sie im nächsten Jahr die „Chance“ mehr in den Sommer verlegen können – in der wärmeren Jahreszeit könnte man die Ausstellungsfläche noch vergrößern: durch Zelte auf dem Waisenhausplatz. ol

Leserkommentare (0)