760_0900_113330_9e5a9606a2d7ddd26fd42652fdcdce26_1.jpg
So sollen sie aussehen, die vom Freiburger Büro Sacker Architekten entworfenen Mehrfamilienhäuser an der Rembrandtstraße. Visualisierung: Bau und Grund 

Ausblick auf nächsten großen Wurf im Rodgebiet: Neubauten an der Rembrandtstraße

In Coronazeiten wird besonders deutlich, wie wichtig Nahversorgung ist. Insbesondere viele Bewohner des Rodgebiets nutzen den noch recht neuen Edeka-Supermarkt an der Postwiesenstraße - und deren  Zahl wird in absehbarer Zeit weiter steigen. Die Erschließung der Neubaugebiete Langes und Kurzes Gewann schreitet voran. Und auch im unmittelbaren Umfeld des Markts entsteht viel neuer Wohnraum.

In allen Größen

Das Häuserquartett an der Ecke Postwiesenstraße/Vogesenallee nimmt

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?