nach oben
Beim Aufprall auf den Skoda wurde die 57-Jährige auf der Rückbank schwer verletzt. © Keller
15.07.2015

Ausfahrt Pforzheim-Ost: Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Heute morgen ist es gegen 9.30 Uhr auf der A8 in der Nähe der Ausfahrt Pforzheim Ost zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der 62-jährige Fahrer eines Fiat Ducato war von Stuttgart in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs als er kurz vor der entsprechenden Abfahrt einen langsam fahrenden Skoda zu spät bemerkte und auffuhr.

Bildergalerie: Bei einem Auffahrunfall an der Ausfahrt Pforzheim-Ost wird eine 57-Jährige schwer verletzt

Beim Zusammenprall verletzten sich der 27-jährige Fahrer und sein 58-jährige Beifahrer im Skoda leicht. Eine 57-Jährige, die auf der Rückbank saß, wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Verursacher dagegen blieb unverletzt. Zwei Rettungswagen und ein Notarztteam nahmen sich der Verletzten an. Insgesamt liegt der Sachschaden bei fast 30 000 Euro. Zeitweise bildete sich ein Stau von bis zu 10 Kilometern Länge. Der Verkehr konnte am Unfall vorbeigeleitet werden, aber die gesamte Fahrbahn musste kurzfristig zur Reinigung gesperrt werden, da eine große Menge Betriebsstoffe ausgelaufen war.