nach oben
Drei Raser, die bis zu zwei Drittel schneller als erlaubt waren, hat die Polizei auf der B10 kontrolliert.
Drei Raser, die bis zu zwei Drittel schneller als erlaubt waren, hat die Polizei auf der B10 kontrolliert. © dpa
18.04.2011

Ausgerissener Hund rennt mehrfach über Autobahn

PFORZHEIM. Ein entlaufener Hund hat am Sonntag mehrere Beamte der Autobahnpolizei in Atem gehalten. Ein Verkehrsteilnehmer hatte gegen 7 Uhr gesehen, wie ein Hund die Autobahn überquert hat und anschließend die Böschung hinauf rannte.

Als die Beamten versuchten, das verängstigte Tier wieder einzufangen, rannte der Hund noch zwei mal über die Autobahn. Schließlich gelang es einem der Beamten, den Hund auf Höhe der Brücke zwischen Kieselbronn und Eutingen einzufangen. Der unverletzte Ausreißer wurde ins Pforzheimer Tierheim gebracht, wo er zwei Tage zuvor von seinen Besitzern als vermisst gemeldet worden war.