nach oben
14.03.2014

Auto beschädigt und aus dem Staub gemacht

Pforzheim. Ein Ordnungsgemäß am Straßenrand geparkter Renault wurde am frühen Donnerstagmorgen durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Renault stand zwischen 0.30 Uhr und 5.50 Uhr an der Dammstraße Höhe Hausnummer drei.

Der Verursacher streifte das Fahrzeug vermutlich beim Vorbeifahren. Obwohl er es bemerkt haben müsste, fuhr der Unbekannte mit seinem Fahrzeug davon, ohne sich darum zu kümmern. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei in Pforzheim unter (07231)186-4100 zu melden.