nach oben
11.07.2016

Auto brennt bei Huchenfeld aus – Fahrerin rettet sich

Pforzheim. Ein Fahrzeug mit rumänischer Zulassung ist an der Straße zwischen Huchenfeld und Würm am Montagabend vollständig ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, konnte sich die Fahrerin aus dem Auto retten, als sie es gegen 18 Uhr wegen eines technischen Problems am Straßenrand abstellte.

Während der Löscharbeiten der Feuerwehr Huchenfeld wurde eine Fahrbahn der Straße gesperrt. Erst als gegen 19.30 Uhr das Fahrzeug abgeschleppt wurde, konnte die Straße nach Huchenfeld wieder freigegeben werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 4000 Euro ein.