nach oben
Ein Kind ist an der Anshelmstraße von einem Auto erfasst worden. Dabei wurde es verletzt.
Ein Kind ist an der Anshelmstraße von einem Auto erfasst worden. Dabei wurde es verletzt. © Ketterl
24.08.2017

Auto erfasst in Pforzheim Kind - Größere Verkehrsbehinderungen

Schock am Donnerstagvormittag in Pforzheim: An der Anshelmstraße ist gegen 10.15 Uhr ein Kind gegen ein Auto gelaufen, das in südlicher Richtung unterwegs war. Das Kind wurde laut Polizei bei dem Unfall leicht verletzt.

Ein Krankenwagen brachte es mit Verdacht auf eine Rippenfraktur in eine Klinik. Glücklicherweise bestätigte sich dieser Verdacht nicht.

Da die Anshelmstraße derzeit als Umleitung für die gesperrte Christophallee genutzt wird, kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen.

Weitere Informationen im Laufe des Tages auf PZ-news.de