sperrung

Autofahrer aufgepasst: An diesem Tag ist das Forststräßchen voll gesperrt

Pforzheim. Autofahrer sollten sich schon einmal eine Alternativroute überlegen: Am Mittwoch, 27. März, werden am Forststräßchen dringend notwenidge Forstarbeiten durchgeführt.

Hierfür wird das Verbindungssträßchen zwischen Huchenfeld und Dillweißenstein von 8 bis 15 Uhr voll gesperrt.