nach oben
© Symbolbild: Ketterl
27.12.2017

Autovollbrand nach technischem Defekt auf der Wilferdinger Höhe

Pforzheim. Plötzlich gab es Rauch, dann züngelten die ersten Flammen und kurz darauf stand am Mittwochnachmittag im Bereich Stuttgarter/Ersinger Straße auf der Wilferdinger Höhe ein Auto im Vollband. Um 17.13 Uhr ging der Alarm ein, um 17.30 Uhr hatte die Feuerwehr Pforzheim die Flammen erstickt.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war nach ersten Ermittlungen ein technischer Defekt. Das Fahrzeug ist nur noch Schrott.