nach oben
Voll Vorfreude auf die Modenschau der Schneiderinnung im Autozentrum Walter am 27. April sind Bettina Piaskovy (links) und Innungs-Obermeisterin Susanne Mühlberger. Foto: Meyer
Voll Vorfreude auf die Modenschau der Schneiderinnung im Autozentrum Walter am 27. April sind Bettina Piaskovy (links) und Innungs-Obermeisterin Susanne Mühlberger. Foto: Meyer
16.04.2018

Autozentrum erneut Kulisse für die Nacht der Mode

Pforzheim/Karlsruhe. „Das Schöne ist“, sagt Schneiderinnungs-Obermeisterin Susanne Mühlberger, „dass auch die Männer zu unserer Modenschau kommen.“ Denn zum wiederholten Mal findet die „Night of fashion“ im Autozentrum Walter an der Bauschlotter Straße statt: am Freitag, 27. April, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr).

Und da gehen die Blicke von erfahrungsgemäß rund 400 Besuchern zwischen den von über zwei Dutzend Models präsentierten Einzelstücken der teilnehmenden Ateliers der Modeinnung Pforzheim-Karlsruhe und den funkelnden Karossen des Autozentrums hin und her – „eine Win-Win-Situation“, ergänzt Bettina Piaskovy (Bilfingen).

Die Models werden zum Teil bis zum U-förmigen Laufsteg gefahren. Einen Augenschmaus versprechen Piaskovy und Mühlberger – ob vom Fleck weg tragbar oder experimentell. Mehr dazu am Dienstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.